Herstellung von Qualitätsweinen seit 1960

ANLAGEN

Moderne und Tradition verbinden sich im Herstellungsprozess unserer großen Weine, Stahl und Eichenholz werden kombiniert, um qualitativ hochwertige Weine zu produzieren…

Die Traube, der Hauptrohstoff, wird so kurz wie möglich in Kisten zur nächsten Station transportiert, um eine optimalen Zustand zu gewährleisten. Ziel: die Kelterei. Auf unserer Finca wird dann die wunderbare Aufgabe erfüllt die Traube in Wein zu verwandeln. Für diesen Prozess verwenden wir fortschrittliche Technologie, dabei spielt Stahl die Hauptrolle, vom Einfülltrichter bis hin zu den Gärungsbehältern, die es möglich machen unseren Weinen diese spezielle Note zu geben.

Der Prozess der Reifung und Alterung in Fässern aus amerikanischer Eiche und mit dem typischen System der Region , das “Criadera” (Brüterei) genannt wird. Unsere Weine reifen langsam in unserer Bodega wo Temperatur und Feuchtigkeit immer konstant sind und die optimalen Bedingungen für die Herstellung bieten.

Die Weine der unteren Guadalquivir berühren die Seele und werden Sie, aufgrund des Gefühls, das die übermitteln und des Charakters seiner Bewohner, für immer in ihren Bann ziehen.